Lifestyle

Schönreden…

Schönreden...

Neulich war wieder so ein Abend, an dem ich mir eine objektiv missliche Lage wieder einmal schönreden musste. Es war Weiberfastnacht und ich landete tatsächlich irgendwann in einer Kneipe, in denen ein Großteil der anwesenden Menschen verkleidet gewesen war. Zuvor war ich in drei anderen Läden und hatte mir einen entsprechenden Pegel bereits angetrunken. Wie war es dazu gekommen? Ich hatte eine Verabredung in einer traditionellen Bierkneipe angenommen und fuhr, wie so oft, mit dem Auto in die entsprechende Stadt. Sollte der Abend ausarten, hätte ich ja irgendwo unterkommen können – so zumindest der Gedanke. Ich hätte auch mit dem […]